Facebook YouTube Twitter



Heizkostencheck mit dem
DEPI-Energieausweis-Rechner










Banner zum Shop

 
   
 
Terminkalender

    Aktuelle Veranstaltungen
    zu den Themen Bauen
    und Wohnen, Erneuerbare
    Energien und Biomasse
    finden Sie in unserem
    Terminkalender >

 


 

Erster Tipp: ENplus
Zweiter Tipp: Pelletfachbetrieb
 



  

 
CO2-RECHNER

Wie viel CO2 kann ich mit Holzpellets gegenüber Öl und Gas einsparen?

Wohnfläche:
qm
Pelletgrill zu gewinnen
 

Pellets und Solar: 100 Prozent erneuerbar

Mit Holzpellets und Solarenergie klimaneutral und kostengünstig heizen
Sonnige Aussichten winken Hausbesitzern, wenn sie eine Pelletheizung mit Solarenergie kombinieren. Holzpellets und Sonnenkraft sorgen für 100 Prozent erneuerbare Wärme. Heizen mit erneuerbaren Energieträgern ist aber nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kostensparend. Denn mit erneuerbarer Wärme ist man unabhängig von schwankenden Öl- und Gaspreisen.
> Zur Pressemitteilung
 

Intersolar 2015: Mit Sonne und Holzpellets heizen

Forum Regenerative Wärme informiert über Pelletheizsysteme und Solarthermie / Kostenloses Seminar zu Energylabelling für Solarheizungen / 3.000 Infoveranstaltungen zur zeitgleich startenden Woche der Sonne und Pellets erwartet
Beim Forum Regenerative Wärme der Intersolar Europe in München wird sich drei Tage lang alles um das ökologische und energieeffiziente Heizen drehen. Experten verschiedener Verbände und Unternehmen werden die aktuellen Rahmenbedingungen vorstellen sowie neue technische Entwicklungen präsentieren. Moderne Hybridanlagen, die mehrere Erneuerbare-Energien-Technologien kombinieren, werden dabei im Mittelpunkt stehen. Am dritten Messetag, dem 12. Juni, wird der Schwerpunkt auf Solarwärme und Holzpellets liegen. Passend dazu beginnt an diesem Tag die von der Intersolar Europe unterstützte Woche der Sonne und Pellets. In ihrem Umfeld werden rund 3.000 Infoveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet erwartet.
> Zur Pressemitteilung
 
 

 

Wonnemonat Mai prädestiniert für Pelletkauf

Jetzt Holzpellets für die Heizsaison einlagern
Holzpellets sind auch im Mai als Heizenergie eine preiswerte Alternative. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, kosten Pellets im Bundesdurchschnitt 240,04 EUR pro Tonne – 1,8 Prozent weniger als im April 2015 und rund 4 Prozent weniger als im Mai 2014. Ein Kilogramm Holzpellets erhält man demnach für 24,00 Cent, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets für 4,80 Cent. Der Preisvorteil zu Heizöl beträgt 25 Prozent. Laut DEPV ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um das Pelletlager für den kommenden Winter befüllen zu lassen.
> Zur Pressemitteilung
 

Holzpellets als ein Schlüssel zur Energiewende im Wärmemarkt

14. Industrieforum Pellets mit ENplus-Konferenz, 11. und 12. Juni 2015, Internationales Congress Center München (ICM)
Aktuelle Krisen wie der Ukraine-Konflikt zeigen es: Deutschland sollte verstärkt auf erneuerbare Energien setzen – auch um seine Abhängigkeit von einigen wenigen Rohstofflieferanten zu verringern. Pellets sind dabei eine interessante Möglichkeit, die Energiewende im Wärmemarkt voranzutreiben. Das 14. Industrieforum Pellets und die ENplus-Konferenz vom 11. bis 12. Juni im ICM – Internationales Congress Center München nehmen den wachsenden Markt in den Blick. Auf dem internationalen Fachkongress diskutieren Branchenteilnehmer und Experten die weltweiten Marktentwicklungen und Technologietrends.
> Zur Pressemitteilung
 
 


> Weitere Meldungen


 









Pelletfachbetrieb

 

Finden Sie hier qualifizierte „Fachbetriebe Pellets
und Biomasse” in Ihrer Region.
 

ENplus: Das neue Zertifikat
    für Holzpellets
    Website >

       

Auf www.enplus-pellets.de sind die nach ENplus-zertifizierten Pelletproduzenten und Handelsunternehmen gelistet.

Verbraucher finden hier eine aktuelle Übersicht
der zertifizierten
Pellethändler >



 
Die "Sendung mit der Maus" zeigt, wie die kleinen Presslinge hergestellt werden!



 

 

DEPI-Film: „Deutschlands kleiner Energieriese”


Holzpellets: Deutschlands kleiner Energieriese

 

Energiefernsehen: Neuigkeiten zum Heizen mit Holz

Energiefernsehen